Leben
 
Leben in Niederzimmern
 
Mit Kindertagesstätte und der Grund- und Regelschule im Ort, bestehen gerade für Familien mit Kindern gute Voraussetzungen, um sich in Niederzimmern wohl zu fühlen.
Kindergarten
Regelschule
 
Die Freiwillige Feuerwehr Niederzimmern
 
Lebensmittelgeschäft, Getränkehandlung, Fleischerei und Bäcker sind im Ort, auch das übrige Handwerk ist mit KFZ-Schlosser, Bauunternehmen und Elektrofachbetrieb vertreten.
 
Die mehr als 500 Jahre alte Kirche und eine lebendige Kirchgemeinde sind wichtige Bestandteile des Lebens im Niederzimmern.
 
Zahlreiche Vereine gehören ebenso dazu: die Natur- und Heimatfreunde betreuen in der Umgebung liegende Naturschutzgebiete und gestalten jährlich das Heimat- und Weinfest. Fußball-, Turn- und Gymnastikverein bieten die Möglichkeit zur sportlichen Freizeitgestaltung. Der Wigbertichor hat eine alte musikalische Tradition wieder aufgenommen. Seit März 2006 gibt es den Verein "Kräutergarten Niederzimmern". Hundesport-, Angel- und Reitverein runden das Angebot an Freizeitveranstaltungen ab.
 
Die Jugend von Niederzimmern hat eine eigene Internetseite. Diese ist hier zu finden:
 
In mehreren Gasthäusern werden Gäste freundlich umsorgt und bewirtet.
 
Da sowohl Weimar als auch Erfurt nur 12 km entfernt sind, läßt sich von Niederzimmern ein Arbeitsplatz dort mit dem Auto gut erreichen, das kulturelle Angebot beider Städte läßt sich wunderbar nutzen. An den öffentlichen Personennahverkehr ist Niederzimmern durch Busse angeschlossen.
 
Niederzimmern hat eine ungewöhnliche Trauerhalle, die Ende des 19´ten Jahrhunderts erbaut wurde und noch weitgehend im Originalzustand erhalten in den letzten Jahren saniert wurde.